Datenschutzinformationen Chronoswiss

Wir, die Chronoswiss AG, freuen uns über Ihren Besuch in auf unseren Webseiten und über Ihr Interesse an unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen.

Sofern Sie uns persönliche Daten mitteilen, werden wir diese mit Sorgfalt und entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandeln. Daten, die Sie im Rahmen von Nachrichten über das Kontaktformular, bei einem Vertragsschluss oder per E-Mail an uns senden, werden über unseren Provider in einer gesicherten Umgebung an uns oder ein von uns beauftragte und zur Vertraulichkeit verpflichteten Servicedienstleister weitergeleitet und nach Beantwortung oder Vertragsabwicklung gelöscht, sofern wir die Daten nicht mehr im Rahmen des Vertrages mit Ihnen benötigen, keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen oder Sie in die weitere Verwendung der Daten ausdrücklich zugestimmt haben, wobei ein Widerruf dieser Zustimmung jederzeit möglich ist (siehe auch Abschnitt „Speicherung von Daten aus Kontaktformularen“).

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der Vertragsabwicklung und der Administration der Website nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang und in Übereinstimmung mit den anwendbaren Gesetzen. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte außer wie in diesen Datenschutzinformationen dargestellt findet nicht statt.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seiten der Chronoswiss AG besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internetservice-Providers, die Webseite, von der Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, wobei der einzelne Besucher für uns anonym bleibt.

Wenn Sie in unserem Webshop etwas bestellen möchten, haben Sie die Wahl, ob Sie Ihre für die Bestellung notwendigen Daten nur einmalig für diese Bestellung angeben oder ob Sie ein Kundenkonto anlegen möchten, bei dem Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe gespeichert werden. Wenn Sie kein Kundenkonto anlegen, speichern wie Ihre Daten zu dem Zweck der Vertragsabwicklung und löschen diese, sobald wir zur Speicherung nicht mehr rechtlich verpflichtet sind. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Bei Anlegung eines Accounts unter "Mein Benutzerkonto" werden die von Ihnen dort angegeben Daten widerruflich gespeichert, Sie können das Konto im Kundenbereich stets löschen (siehe auch Abschnitt „Speicherung von Daten aus Kontaktformularen“). Auch bei Registrierung eines Kundenkontos erhalten Sie von uns keine Werbe-E-Mails oder Post. Jedoch informieren wir Sie möglicherweise über technische Betreffs. Unseren Newsletter ehrhalten Sie nur, wenn Sie sich für diesen registriert haben.

Ihre angegebenen Daten verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu geben wir Ihre Adressdaten an ein beauftragtes Versandunternehmen und gegebenenfalls an von uns zur Vertragsabwicklung beauftragte Unternehmen weiter und gegebenenfalls Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank. Wir löschen diese nach Abwicklung des Vertrages und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten.

Bei Bezahlung mittels Kreditkarte: Alle Kreditkarteninhaber unterliegen Gültigkeitsprüfungen und Genehmigungen durch den Kartenaussteller. Personendaten des Kreditkarteninhabers, welche für diese Prüfungen notwendig sind, dürfen wir mit Dritten (Kartenaussteller und gegebenenfalls andere in den Bezahlprozess involvierte Erfüllungsgehilfen) austauschen.

Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, zu verhindern, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

Speicherung von Daten aus Kontaktformularen

Ihre Daten, die Sie in den Adressfeldern der Kontaktformulare auf unseren Seiten eingetragen haben, sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage werden verschlüsselt an die Chronoswiss AG oder einen von uns beauftragten und zur Vertraulichkeit verpflichteten Servicedienstleister geschickt. Weitere Dritte können nicht auf Ihre Daten zugreifen.

Die Chronoswiss AG verwendet diese Daten ausschließlich dazu, Ihre Anfrage zu beantworten bzw. Ihren Informationswunsch zu erfüllen und Ihnen, ggf. über einen zur Vertraulichkeit verpflichteten Versanddienstleister, Ihr gewünschtes Infomaterial zukommen zu lassen. Ihre Daten werden anschließend gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben, sofern sie keinen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an:
Chronoswiss AG
Löwenstrasse 16B
6004 Luzern
Telefon: +41 (0)41 552 21 00
Telefax: +41 (0)41 552 21 09
Email: luzern@chronoswiss.com

Speicherung von Daten bei der Newsletter Anmeldung

Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse. Zur Überprüfung, dass es sich um Ihre Email-Adresse handelt, benötigen wir weitere die nachstehend angegebenen Informationen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine der Überprüfung der Inhaberschaft der Email-Adresse und zur Verhinderung von Missbrauch.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen (siehe Abschnitt „Speicherung von Daten aus Kontaktformularen“).

Speicherung von IP-Adressen

Informationen über IP-Adressen werden in den jeweiligen Infrastrukturkomponenten (insbes. Protokolldateien der Webserver / Firewall) zum Zweck der Erstellung von Auswertungsstatistiken für einen Zeitraum von 31 Tagen vorgehalten. Es findet keine Verknüpfung zwischen anderen personenbezogenen Daten in der Anwendung und der zugreifenden IP-Adresse statt.

Speicherung von Cookies

In einigen Bereichen der Website setzt die Chronoswiss AG sogenannte Cookies ein, um Ihnen unsere Leistungen individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer Ihres Besuches zu identifizieren.

Es besteht generell die Möglichkeit, sich Cookies im Browser (z. B. in Mozilla Firefox unter "Extras --> Einstellungen --> Datenschutz --> Cookies anzeigen") anzeigen zu lassen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert.

Sie können die Speicherung des Nutzerverhaltens unterbinden, wenn Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch diese Domain (www.shop.chronoswiss.com) blockieren, indem Sie z.B. eine Ausnahme im Browser einrichten (so z.B. im Browser Firefox). Bitte sehen Sie ggf. in der Programmhilfe nach, wie Sie dies in Ihrem Browser einrichten können.

Natürlich können Sie auch anlassbezogen im Einzelfall oder periodisch die o.g. Cookies in Ihrem Browser löschen, um Trackinginformationen zu löschen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Alle im Rahmen der Dienstleistungen der Chronoswiss AG anfallenden oder erhobenen personenbezogenen Daten werden nur entsprechend den jeweils geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet und genutzt.

Datensicherheit

Die Chronoswiss AG trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Fragen zu Datenschutzangelegenheiten

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an den mit Datenschutzangelegenheiten betrauten Mitarbeiter der Chronoswiss AG wenden.

Kontakt:  Oliver Ebstein
  Chronoswiss AG
Löwenstrasse 16B
6004 Luzern
Telefon: +41 (0)41 552 21 00
Telefax: +41 (0)41 552 21 09
Email: luzern@chronoswiss.com

 

Auskunftsrecht



Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person bei uns gespeichert sind.

Chronoswiss AG



Stand: 10/2015